Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Pfarrer Heldmann auf eigenen Wunsch freigestellt

    Pfarrer Jürgen Heldmann (Bruchköbel) wird nach seinem Urlaub nicht mehr in die Pfarrei St. Familia zurückkehren.

  • Pfarrer Macht verstorben

    Im 84. Lebensjahr und im 56. Jahr seines Priestertums ist am 5. Juli in Hünfeld Geistlicher Rat Pfarrer i.R. Peter A. Macht verstorben.

  • Ernennungen und Beauftragungen

    Pater Wolfgang Böhmer OMI (Hünfeld) ist mit Wirkung vom 1. August als Subsidiar (mitarbeitender Priester) im Pastoralverbund St. Benedikt Hünfelder Land beauftragt worden.

  • Gottesdienstübertragung im Deutschlandfunk

    Der Deutschlandfunk überträgt am Sonntag, 30. August, ab 10.05 Uhr live den katholischen Gottesdienst aus der Pfarrkirche Christus Epheta aus Homberg/Efze.

  • Treffpunkt Natur - Inspiration fürs Leben

    Sommerzeit ist Ferienzeit – eine Zeit zum Entspannen, zum Nachdenken, zum Beten und um einfach die Seele baumeln zu lassen.

  • „Die Leiblichkeit der Offenbarung“ – Karl-Rahner-Preis an Theologen Daniel Remmel verliehen

    Der Karl-Rahner-Preis für theologische Forschung 2020 geht an Dr. Daniel Remmel (Diözese Fulda) mit der Arbeit „Die Leiblichkeit der Offenbarung. Die Lebensphänomenologie Michel Henrys und ihre Rezeptionsmöglichkeiten für eine christliche Theorie des Subjekts, eine transzendentale Offenbarungstheologie und Christologie.“

  • Festliches Pontifikalamt im Fuldaer Dom an Mariä Himmelfahrt

    Am Samstag, 15. August, begeht die katholische Kirche das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel.

  • Orgelmatinee im Dom

    Maximilian Göllner, evangelischer Kirchenmusiker in Bad Sooden-Allendorf, präsentiert in der Matinee am 25. Juli, 12.05 Uhr bis 12.35 Uhr, im Fuldaer Dom an der großen Domorgel Teile seines Prüfungsprogramms für den Master Kirchenmusik.

  • Kolping-Corona-Fonds

    Weit über 600.000 Euro Spenden für Corona-Fonds von Kolping International.

  • Sommerferienevents der Kolpingjugend Fulda

    Die Kolpingjugend Fulda startet mit attraktiven Angeboten in die Ferienzeit.

  • Orgelkonzert im Dom

    Im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda findet am Sonntag, 19. Juli, um 16.30 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Berliner Professor Paolo Crivellaro statt.

  • Wanderreise des Kolpingwerks Fulda nach Kroatien

    „Natur und Kultur erleben“ ist das Motto der Kroatienreise des Kolpingwerks Fulda, die vom 18. bis 25. Oktober stattfindet. Die Teilnehmer erwartet leichtes Wandern an der Dalmatinischen Küste, sonnige Küstenlandschaften, weißer Karst, atemberaubend schöne Wasserfälle und Seen, unzählige Inseln und gastfreundliche Bewohner.

  • Hoch oben – Gottesdienst findet angepasst an die aktuelle Situation statt

    Der gemeinsame Gottesdienst der Kooperation Frauenberg - Franziskaner & antonius steht diesmal unter dem Thema "Den Stein ins Rollen bringen". Der Gottesdienst findet am Dienstag, 14. Juli 2020, um 18 Uhr in der Klosterkirche (Am Frauenberg 1, 36039 Fulda) statt. Zelebrant ist Stadtpfarrer Stefan Buß.

  • Religiöse Kurzbetrachtungen im Hörfunk

    In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 12. Juli, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke (Fulda) die Ansprache halten. Diese Verkündigungssendung steht nach Ausstrahlung im Internet zum Nachlesen und -hören bereit unter www.kirche-im-hr.de.

  • 70-jähriges Priesterjubiläum

    Das äußerst seltene 70-jährige Priesterjubiläum kann am 23. Juli der 104 Jahre alte Geistliche Rat Pfarrer i. R. Bruno Kant (Eichenzell-Löschenrod) begehen. Er war 1950 von Bischof Dr. Johannes Baptist Dietz im Fuldaer Dom zum Priester geweiht worden.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda