Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • „I`ll PUSH YOU. Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl“

    Seit Jahrhunderten machen sich die unterschiedlichsten Menschen auf den Jakobsweg, den Camino Francés: Gläubige wie Sinnsucher, Abenteurer und Sportler. Das „Kino in der Festscheune“ im antonius - Netzwerk Mensch, in Fulda zeigt am Freitag, 28. Februar, sowie am Samstag, 29. Februar, jeweils um 20 Uhr die Premiere des Jakobswegfilms „I`ll PUSH YOU. Der Jakobsweg, zwei beste Freunde und ein Rollstuhl“ in der deutschen Fassung.

  • „Kinder des Lichts“-Tour

    Der Liedermacher Gregor Linssen kommt im Rahmen der „Kinder des Lichts“-Tour am Samstag, 29. Februar, um 20 Uhr in die Elisabethkirche Kassel. Die Karten kosten 10 Euro. Geboten wird eine Mischung aus bekannteren und unbekannteren, melancholischeren und fröhlicheren Liedern.

  • Bildungsveranstaltung zur Kolpingprojektförderung in Südafrika

    In der Aula des Marianums in Fulda fand jüngst für ca. 200 Schüler eine Bildungsveranstaltung statt, bei der die Bildungs- und Projektreferentin Sigrid Stapel (Kolping International) über ein Hilfsprojekt für alleinerziehende Frauen in Südafrika berichtete. Studienleiter Christian Heil begrüßte neben Sigrid Stapel, Referentin Melanie Möller und die Schülerin Johanna Veltum, auf deren Initiative dieser Vortrag stattfinden konnte.

  • Dem Leben neuen Sinn geben

    Am Aschermittwoch – in diesem Jahr am 26. Februar – beginnt die vierzigtägige Fastenzeit, mit der sich katholische Christen auf das Fest der Auferstehung Jesu von den Toten (Ostern) vorbereiten. Zum Beginn dieser „österlichen Bußzeit“ wird nach alter Tradition den Gottesdienstbesuchern als äußeres Zeichen der Bußgesinnung das Aschenkreuz aufgelegt.

  • Pfarrer Koska verstorben

    Im 87. Lebensjahr und im 63. Jahr seines Priestertums ist am 8. Februar in seiner polnischen Heimat Pfarrer i. R. Monsignore Franz Koska verstorben.

  • Ministerpräsident ehrt engagierte Katholiken aus Fulda

    Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat am Mittwoch in Wiesbaden drei engagierte Katholiken aus Fulda geehrt: Ex-Profifußballer Sebastian Kehl, dessen Vater, Gastronom Dieter Kehl, und den früheren Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Hamberger, ehemaliger Oberbürgermeister von Fulda.

  • Querida Amazonia von Papst Franziskus

    Vorstellung des Nachsynodalen Apostolischen Schreibens durch den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx.

  • Sonntage vor Kommerz bewahren, Familien und Gesellschaft schützen!

    Gegen jüngste Vorstöße aus dem Handel, verkaufsoffene Sonntage über eine Grundgesetzänderung leichter zu ermöglichen, wendet sich der Familienbund der Katholiken mit Nachdruck:

  • Studenten berichten von ihrer Auslanderfahrung - Europaabend an der Theologischen Fakultät

    Neue Stadt, neue Universität, neue Sprache, neue Meinungen. Was bedeutet es für Studenten ihre Universität zu verlassen, um im Ausland zu studieren?

  • Kardinal Reinhard Marx kandidiert nicht für 2. Amtszeit

    Die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz findet vom 2. bis 5. März 2020 in Mainz statt. Dabei ist auch die Wahl des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz vorgesehen.

  • Vortrag von Prof. Kathrein über christliches Pilgern

    „‘Auf dem Weg zur ewigen Heimat…‘ – christliches Pilgern und seine Geschichte im Hochstift Fulda“ lautet der Titel eines Vortragsabends mit Domdechant Prof. Dr. Werner Kathrein am Freitag, 28. Februar. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrsaal St. Andreas, Andreasberg 5, 36041 Fulda-Neuenberg.

  • Gesprächsabend zum „Synodalen Weg“

    Unter dem Motto „…wir gehen mit!“ findet am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr ein Gesprächsabend zum „Synodalen Weg“ der Katholischen Kirche in Deutschland im Regionalhaus Adolph Kolping (Die Freiheit 2) statt. Veranstalter ist das Bildungsforum Sankt Michael.

  • Starttag für neu gewählte Pfarrgemeinderäte

    Rekordbeteiligung - Über 250 Pfarrgemeinderäte beim Einführungstag für neu gewählte Pfarrgemeinderäte im Fuldaer Bonifatiushaus.

  • Dankandacht anlässlich Rückkehr der Franziskanerbrüder nach Fulda

    Vor 400 Jahren kamen die Franziskaner nach den Wirren der Reformation zurück nach Fulda. Dafür möchten die Fuldaer Bürger sich bedanken und gemeinsam mit den Brüdern des Kloster Frauenbergs eine Dankandacht in deren damaliger Klosterkirche, der Severikirche, feiern. Die Dankandacht mit dem Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber findet am Mittwoch, 12. Februar, um 12.30 Uhr statt. Die Franziskanerbrüder werden den Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi singen.

  • Am 10. Februar ist Tag der Kinder- und Jugendhospizarbeit

    Obwohl Familien, in denen ein schwerstkrankes Kind lebt, über Jahre äußerst belastet sind, bekommen sie zu wenig Hilfe. Zum Tag der Kinder- und Jugendhospizarbeit am 10. Februar fordern die Malteser, den Familien insbesondere mehr psychosoziale Unterstützung anzubieten.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda